Palmen auf Mallorca: das sind die gängigsten Arten

Phoenix Sylvestris – Silberdattelpalme oder Walddattelpalme

Eine der schönsten Palmen. Wächst sehr groß, aber auch relativ langsam. Es gibt mehrere verschiedene Unterarten. Lassen Sie sich von uns ein Angebot legen. Auch auf Plantagen mit Mengenrabatten vorhanden!

Jetzt anfragen!
japanischer Sagopalmfarn

Sago-Palmfarn – Cycas revoluta

Eine sehr schöne, kleine Palme. Eigentlich ein Farngewächs, aber wer nimmt das schon so genau. Wunderschöne dunkle Blätter. Passt wunderbar zu jedem Pool.

Jetzt anfragen!
Yucca (Palme)

Yucca – Yucca elephantipes

Yuccas kennt wirklich jeder. Eigentlich ein Spargelgewächs. Durch die Form oftmals mit einer Palme verwechselt. Aber mindestens genauso schön wie jede Palme. Viele Formen, Farben und Größen vorhanden!

Jetzt anfragen!
sehr edle Palme von Palmenservice-Mallorca.com

Bismarck-Palme – Bismarckia nobilis

Bismarck-Palmen sind die wahren Könige unter den Palmen: silber-grüne Blätter, anmutiger Wuchs. Sehr wertvoll, teuer!

Jetzt Anfragen!
washington Palme

Washington Robusta Palme – Washingtonia robusta

Washingtonia Robusta oder Washington Robusta Palme erleben eine Renaissance auf Mallorca: zum einen wurde ein Mythos geboren, dass die Palme nicht vom Palmrüssler befallen wird, was aber nicht stimmt. Zum anderen wächst diese Palme wesentlich schneller als Ihre Schwester Washington filifera, und ist deswegen viel günstiger. Große Stückzahlen vorhanden, Spitzenpreise auch für Hochstamm-Palmen! Geheimtipp!

Jetzt anfragen!
Zwergpalme von www.Palmerservice-Mallorca.com

Zwerpalme – Chamaerops humilis

Die Zwergpalme ist vor allem als Gruppierung ein echter Blickfang. Teilweise bis zu 10 oder mehr Stämme in einer Gruppierung. Pflegeleicht, wenig anfällig für Plagen und großvolumig im Umfang! Ein echter Hingucker!

Jetzt anfragen!
www.Palmenservice-Mallorca.com

Washington Palme, echte  – Washingtonia filifera

Die Washington Palme: Washington filifera. Zu erkennen am dicken Stamm. Langsamer Wuchs, Beständigkeit – hoher Wert und Anmut. Nicht zu verwechseln mit der viel günstigeren Washington Robusta Palme!

Jetzt anfragen!
Kokospalme

Syagrus Romanzoffianum – Cocos plumosa

Fälschlicherweise oft (gefiederte) „Kokospalme“ genannt, eine eigene Gattung: die mittlerweile sehr moderne „Cocos Plumosa“ oder Cocotera: Keine Nüsse, die einem auf den Kopf fallen. Deswegen sehr beliebt bei Hotels und größeren Projekten. Sehr günstig in der Anschaffung, echtes Karibikfeeling, Pflegeleicht. Der NEWCOMER auf Mallorca! Lassen Sie sich überraschen und fragen bei uns an!

Jetzt anfragen!